Insektizid

Pirimor

Pirimor

Nützlingsschonendes Insektizid für den Obst-, Gemüse- und Feldbau sowie Zierpflanzen.
Pirimor 500 g  Pkg.
500 g Pkg.
Produkt für den Professionellen Verbrauch, bitte einloggen. Wir müssen Ihr Konto freischalten. Bitte senden Sie uns einen Kopie Ihrer Spritzgenehmigung an <a href="mailto:info@cemag.ch">info@cemag.ch</a>.
Pirimor 3 kg Pkg.
3 kg Pkg.
Produkt für den Professionellen Verbrauch, bitte einloggen. Wir müssen Ihr Konto freischalten. Bitte senden Sie uns einen Kopie Ihrer Spritzgenehmigung an <a href="mailto:info@cemag.ch">info@cemag.ch</a>.

  • 06
    Hochgiftig
    Hochgiftig
  • 09
    Gewässergefährdend
    Gewässergefährdend

- Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
- Verursacht schwere Augenreizung.
- Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
- Giftig bei Verschlucken.

Beschreibung

Anwendung

Obstbau: 0,02 - 0,04 % gegen Blattläuse und Blutläuse mit Teilwirkung gegen gemeine Kommaschildlaus.
Gemüsebau: 0,05 % gegen Blattläuse.
0,1 %/5 l/m² gegen Salatwurzelläuse angiessen.
Feldbau: 0,15 - 0,25 kg/ha gegen Blattläuse an Zuckerrüben, Erbsen Ackerbohnen, Getreide, Kartoffeln und Raps.
Zierpflanzen: 0,05 % gegen Blattläuse.

Gehalt: 50 % Pirimicarb

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikette und Produktinformationen lesen.

Datenblatt

Technisches Merkblatt

Pirimor(D).pdf | 519 kB | 06.05.2019

Sicherheitsdatenblatt

sd29_-_Pirimor(CH).pdf | 240 kB | 06.05.2019