Switch

Systemisches Fungizid.
300 g Pkg.
Lager
CHF 69.10

inkl. MWST
Ab 12 Stück CHF 67.70
Produkt für den professionellen Verbrauch, bitte einloggen.
1 kg Pkg.
Lager
CHF 207.00

inkl. MWST
Ab 10 Stück CHF 202.00
Produkt für den professionellen Verbrauch, bitte einloggen.

  • 07
    Vorsicht Gefahr
    Vorsicht Gefahr
  • 09
    Gewässergefährdend
    Gewässergefährdend

- Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
- Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Beschreibung

Anwendung

Brombeeren, Erdbeeren, Stachelbeeren, Holunder, Mini-Kiwi, Heidelbeeren, Himbeeren: 0,1 % (1 kg/ha) gegen Botrytis.
Johannisbeeren, Stachelbeeren: 0,1 % (1 kg/ha gegen Mondscheinigkeit).
Aprikosen, Nektarinen, Pfirsiche, Zwetschgen, Pflaumen: 0.06 % (1 kg/ha) gegen Blüten- und Fruchtmonilia.
Reben: 0.1 % (1.2 kg/ha) gegen Botrytis.
Auberginen, Tomaten: 0.1 % gegen Botrytis, Sclerotinia.
Bohnen: 0.5-0.8 kg/ha gegen Botrytis, Sclerotinia.
Chicorée: 36 g/to bzw. 90 g/hl gegen Botrytis, Sclerotinia
Erbsen: 1 kg/ha gegen Brennfleckenkrankheit, Botrytis, Sclerotini-Fäule.
Gurken: 0.1 % gegen Botrytis, Sclerotinia.
Nüsslisalat: 0.6 kg/ha gegen Botrytis, Rhizoctonia.
Rucola: 0.5 -0.7 kg/ha gegen Botrytis, Sclerotinia-Fäule.
Salate: 0.5-0.8 kg/ha gegen Botrytis, Sclerotinia, Rhizoctonia.
Spargeln: 1 kg/ha gegen Botrytis, Sclerotina, Rhizoctonia.
Zwiebeln: 0.1 % (1 kg/ha) gegen Botrytis, Mehlkrankheit
Zierpflanzen: 0.1-0.12 % gegen Botrytis.
Buchsbaum: 0.1 % gegen Cylindrocladium.
Rasen: 1.5 kg/ha gegen Schneeschimmel, Typhula.

Gehalt: 37,5 % Cyprodinil, 25 % Fludioxonil

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikette und Produktinformationen lesen.

Datenblatt

Sicherheitsdatenblatt

Switch_(D)SDB.pdf | 235 kB | 05.03.2021

Technisches Merkblatt

Switch(D).pdf | 500 kB | 05.03.2021