Cuproxat flüssig/liquide

Fungizid und Bakterizid. Chlorfreies, flüssiger Kupferpräparat.
Cuproxat flüssig 5 l Kanister
Lager
CHF 66.50
(CHF 13.30 / Liter)
inkl. MWST
Ab 4 Stück CHF 65.50
Cuproxat flüssig 10 l Kanister
Lager
CHF 129.40
(CHF 12.94 / Liter)
inkl. MWST
Ab 2 Stück CHF 128.40

  • 09
    Gewässergefährdend
    Gewässergefährdend

- Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
- Sehr giftig für Wasserorganismen. (entfällt, wenn auch H410)

Beschreibung

Anwendung

Beeren: 0,25 - 0,75 % gegen Blattflecken bei Erdbeeren und Ribesarten vor der Blüte und nach der Ernte.
0,75 % gegen Rutenkrankheiten an Brombeeren und Himbeeren.
Obstbau: 0,25 - 0,75 % gegen Schorf des Kernobstes und Schrotschuss an Steinobst sowie Bakterienbrand der Kirschen.
Weinbau: 0,25 % gegen Falschen Mehltau und Rotbrenner in Mischung mit 0,125 % Folpet 80 WDG.
0,75 % als Abschlussbehandlung bis spätestens Ende August.
Tomaten, Auberginen: 1,3 - 1,8 % gegen Alternaria-Dürfleckenkrankheit, Kraut- und Fruchtfäule, Septoria-Blattfleckenkrankheit, Bakterielle Fleckenkrankheit, Bakterielle Tomatenwelke.
Bohnen: 5 l/ha gegen Bohnenbrand, Fettfleckenkrankeit.
Gurken: 0.5% 5 l/ha), gegen Eckige Blattfleckenkrankheit, Falscher Mehltau.
Karotten, Knollensellerie: 13 - 18 l/ha gegen Alternaria-Möhrenschwärze.
Stangensellerie: 13 - 18 l/ha gegen Septoria-Blattfleckenkrankheit.
Kohlarten: 0.5 % (5 l/ha) gegen Adernschwärze.
Randen: 13 - 18 l/ha gegen Cercospora- und Ramularia-Blattfleckenkrankheit.
Schwarzwurzel: 13 l/ha gegen Weisser Rost der Schwarzwurzel.
Futterrüben, Zuckerrüben: 5.3 l/ha gegen Cercospora- und Ramularia-Blattfleckenkrankheit.
Zierpflanzen: 1.3 % gegen diverse Krankheiten.

Gehalt: 180 g/l Kupferoxysulfat

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikette und Produktinformationen lesen.

Datenblatt

Sicherheitsdatenblatt

Cuproxat_fluessig_(D)SDB.pdf | 296 kB | 01.02.2021

Technisches Merkblatt

Cuproxat_fluessig(D) TMB.pdf | 186 kB | 03.02.2021