Herbizide

Duplosan KV Combi

Duplosan KV Combi

Selektives Herbizid für Feldbau, Obstbau, Rasen und Nichtkulturland. Wirkt gegen Disteln, Blacken, Klebern, Senf, Knöterich, Hahnenfuss, Mohn, Vogelmiere, giftige Kreuzkräuter u.v.a.
Duplosan KV-Combi 10 l Kanister
Duplosan KV-Combi 10 l Kanister
Lager
CHF 219.50
(CHF 21.95 / Liter)
inkl. MWST
Ab 2 Stück CHF 219.00

  • 05
    Ätzend
    Ätzend
  • 07
    Vorsicht Gefahr
    Vorsicht Gefahr
  • 09
    Gewässergefährdend
    Gewässergefährdend

- Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
- Verursacht schwere Augenschäden. (entfällt, wenn auch H314)
- Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.

Beschreibung

Anwendung

Getreide: 2,5 - 3 l/ha ab Bestockung bis Beginn Schossen. Mischbar mit Monitor.
Wiesen und Weiden: 2,5 - 3 l/ha bei Flächenbehandlung vor der Neuansaat.
0,5 - 1 % bei Nesterbehandlung mit Rückenspritze. 10 % Einstockbehandlung mit Handspritzgerät.
Kern- und Steinobst: 2,5 - 3 l/ha gegen wuchsstoffempfindliche Unkräuter.
Zier- und Sportrasen: 4 l/ha. Mischung mit Blattdünger fördert die Wirkung. Nichtkulturland: 0,5 - 1 % Einzelstockbehandlung mit Rückenspritze gegen giftige Kreuzkräuter 10 % Einzelstockbehandlung mit Handspritzgerät.

Gehalt: 350 g/l Mecoprop-P, 160 g/l 2,4 D

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikette und Produktinformationen lesen.

Datenblatt

Technisches Merkblatt

Duplosan_KV_Kombi(D).pdf | 491 kB | 06.05.2019

Sicherheitsdatenblatt

sd21_-_Duplosan_KV-Combi(CH).pdf | 236 kB | 06.05.2019