Ridomil Gold

Vollsystemisches Fungizid.
1 kg Pkg.
Lager
CHF 35.20

inkl. MWST
Ab 10 Stück CHF 33.40
Produkt für den professionellen Verbrauch, bitte einloggen.
5 kg Sack
Lager
CHF 139.00

inkl. MWST
Ab 4 Stück CHF 136.00
Produkt für den professionellen Verbrauch, bitte einloggen.

  • 07
    Vorsicht Gefahr
    Vorsicht Gefahr
  • 08
    Gesundheitsschädigend
    Gesundheitsschädigend
  • 09
    Gewässergefährdend
    Gewässergefährdend

- Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
- Kann vermutlich das Kind im Mutterleib schädigen.
- Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Beschreibung

Anwendung

Kartoffeln: 2.5 kg/ha gegen Kraut- und Knollenfäule und Alternaria.
Tabak: 2.5 kg/ha gegen Blauschimmel.
Hopfen: 2,5 % gegen Falschen Mehltau.
Beeren: 0.25-0.5 % gegen Falschen Mehltau, Mycosphaerella, Rhizomfäulen, Wurzelfäulen an Brombeeren, Himbeeren und Erdbeeren.
Tomaten, Auberginen: 0.25 % gegen Kraut- und Fruchfäule und Septoria.
Zwiebeln, Schalotten, Knoblauch, Knollenfenchel, Rhabarber: 2.5 kg/ha gegen Falschen Mehltau.
Salate: 2 kg/ha gegen Falschen Mehltau, Alternaria und Rostpilze.
Spinat: 2.5 kg/ha gegen Falschen Mehltau und Papierfleckenkrankheit.
Melonen: 2 kg/ha gegen Falschen Mehltau und Krätze.
Rucola: 2 kg/ha gegen Falschen Mehltau, Alternaria, Pythium, Phoma und Weissen Rost.
Küchenkräuter: 2.5 kg/ha gegen Falschen Mehltau.
Zierpflanzen: 0.25 % gegen Falsche Mehltaupilze, Blattfleckenpilze und Rostpilze.

Gehalt: 4 % Metalaxyl-M, 64 % Mancozeb

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikette und Produktinformationen lesen.

Datenblatt

Sicherheitsdatenblatt

Ridomil_Gold_(D)SDB.pdf | 245 kB | 05.03.2021

Technisches Merkblatt

Ridomil_Gold(D).pdf | 260 kB | 05.03.2021